Power BI Training für Performance Manager

299,00  exkl. MwSt.

Steigerung der Profitabilität, Wettbewerbsfähigkeit, Stabilität, Produktivität und Kundenzufriedenheit von Produkten und Services durch Steuerung Service- und Produktperformance in Power BI.

Use Case: Steuerung der Service Level Qualität sowie Rechnungsprüfung in Power BI

Termin am 11. Januar 2022

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Zielgruppe

Die Schulung richtet sich an Product oder Service Owner, die für die ganzheitliche Steuerung eines Produktes und/oder Services verantwortlich sind. Durch die Steuerung des Performance Managers wird die Profitabilität, Wettbewerbsfähigkeit, Stabilität, Produktivität und Kundenzufriedenheit sichergestellt.

Voraussetzungen

Der/die Schulungsteilnehmer/in beschäftigt sich mit dem Management von Produkten und/oder Services. Die Schulung findet auf Windows-Rechnern statt, die vom Schulungsteilnehmer selbst bereitzustellen sind. Rechner-Voraussetzungen: Windows-Betriebssystem, 4 GB Hauptspeicher, 2GHz Prozessorgeschwindigkeit, 2 GB Speicherplatz auf Festplatte verfügbar

Zeitumfang

10:00 bis 16:00 Uhr (inkl. 1 Stunde Pause)

Am Ende der Schulung kann..

der/die Schulungsteilnehmer/in Kennzahlenmodelle für sein spezifischen Aufgabenfeld entwickeln und kennt Methodiken, neue innovative Steuerungsmodelle

Inhalte

Ziele, Handlungsfelder und Kennzahlen zur Steuerung von Produkten und Services,  Analyse von Leistungserstellungsprozessen und Leistungsbeziehungen, Stakeholder des Performance Managers und Management von Anforderungen, Wie werden Steuerungsmodelle in komplexen Organisationen eingeführt, Bestimmung des Granularitätslevels, Datenmodellierung in Power BI, Aufbau von Visualisierungen und Steuerungsmodellen in Power BI

Zusätzliche Information

Termine

11.01.2022

Dozent/in

Julianna Farkas, Marcus Meier, Michael Düchs

Erfahrungsgrad

Einsteiger, Fortgeschritten

Zielgruppe

Andere, Controller, Performance Manager, Projektleiter